Was sind Supernahrungsmittel?

Schon Hippokrates wusste um die Bedeutung gesunder Lebensmittel. „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein“.

Supernahrungsmittel zur Gesundheitsförderung 

Liegen keine Gesundheitsprobleme vor, wird nicht genug an die eigene Gesundheit gedacht. Erst, wenn Probleme wie Reflux, Verstopfung oder Blähungen auftreten, wird sich häufig Gedanken um den Erhalt der Gesundheit gemacht. Gelenkprobleme, Übersäuerung des Organismus und Darmprobleme sind Zivilisationskrankheiten, die durch falsche Ernährung hervorgerufen werden können. Vorsicht sollte bei in der Werbung angepriesenen und als super titulierten Lebensmitteln walten. Dies sind keine tatsächlichen Supernahrungsmittel. Diese vergiften eher den Organismus, da sie eine Vielzahl an künstlichen Färbungsmitteln und Zusatzstoffen, raffinierten Inhaltsstoffen und Zucker enthalten.

Das heutzutage häufig hektische Leben macht eine gesunde Ernährung und daraus resultierend ein gesundes Leben oftmals schwer. Oft genug ist der Speiseplan nicht unbedingt ausgewogen und ungesunde Lebensmittel finden den Weg auf den Tisch. Dabei wirkt sich bereits der Genuss geringster Mengen gesunder Lebensmittel vorteilhaft auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden aus. Es gibt einige Lebensmittel, die aufgrund ihrer perfekten inhaltstofflichen Zusammensetzung und ihrer extrem hohen Dichte an Vital- und Nährstoffen durchaus den Namen Supernahrungsmittel verdient haben. Ein Supernahrungsmittel ist ein absolut natürliches Nahrungsmittel und keinesfalls auf künstlicher Basis hergestelltes Produkt. Nur Produkte, die in höchster Dosis für den menschlichen Körper lebenswichtige Nährstoffe enthalten, dürfen sich Supernahrungsmittel nennen. 

Was sagt die Wissenschaft zu Supernahrungsmitteln?

Auch Wissenschaftler bemühen sich in Studien zu beweisen, dass Supernahrungsmittel tatsächlich super sind. Fast täglich ergeben sich neue Erkenntnisse. Die kurierende Wirkung der besten Lebensmittel sollte ganz einfach genossen werden. Die in Supernahrungsmitteln befindlichen sekundären Pflanzenstoffe wirken laut Studien bei unterschiedlichsten Erkrankungen unterstützend. So tragen die Supernahrungsmittel nachweislich zu Steigerung der Lebensqualität bei Alzheimer, Diabetes und sogar Krebs bei. Häufig kommt es, durch die in üblichen Lebensmitteln zu gering enthaltenen Pflanzenstoffe, zu dauerhaften und vielfältigen Mangelerscheinungen. Eine vielfältige Ernährung ist also notwendig, um eine ausgewogene Aufnahme von Nährstoffen sicherstellen zu können.

Inhaltsstoffe von Supernahrungsmitteln

 Supernahrungsmittel wirken vorbeugend und heilend auf Krankheiten ein und können sogar den Alterungsprozess verlangsamen. Supernahrungsmittel enthalten hohe Konzentrationen an Mineralien, Faserstoffen, Vitaminen, Antioxidantien und anderen Nährstoffe. Der Begriff „Super“ weist also auf die Menge, Qualität und Vielfalt der Inhaltsstoffe hin. Schädliche Nebenwirkungen sind von Supernahrungsmitteln nicht bekannt. Bedeutsam ist ebenfalls, dass die Supernahrungsmittel keinerlei Zusatzstoffe enthalten und demnach in der natürlichen Form verzehrt werden können.

Gegenüber anderen gesunden Lebensmitteln haben Supernahrungsmittel den Vorteil, dass sie die wichtigen Stoffe, die eine optimale Funktion des Organismus fördern, allein enthalten. Es ist also nicht nötig, viele verschiedene herkömmliche Lebensmittel aufzunehmen um die gleiche Wirkung zu erzielen, wie durch die Aufnahme von Supernahrungsmitteln. Dennoch ist der Speiseplan mit Supernahrungsmitteln keineswegs einseitig. Auf schmackhafte Speisen muss demnach nicht verzichtet werden. Die häufigsten Supernahrungsmittel sind Heidelbeere, Gerstengras, Weizengras, Acai-Beere, Fischkonserve, Brokkoli, Goji-Beere, Gründer Tee, Spanischer Salbei, Spirulina Alge, Rote Bete, Knoblauch und die Chlorella Alge. In dieser Aufzählung sind einige exotische und teilweise sehr teure Lebensmittel wie beispielsweise die Goji- und Acai-Beere enthalten.

 

UNSER LEXIKON

Um für dich nun alle Supernahrungsmittel einzel zu erklären haben wir ein Lexikon angefangen, das noch lange nicht fertig ist. Bald wirst du hier viele verschiedene Powerfoodz finden die wir für dich ausgesucht haben.

chia lexikon chia samen
Wheatgrass
Weizengras
Kokosnuss Powerfoodz
Powerfoodz Supernahrungsmittel Kakao
Powerfoodz Supernahrungsmittel Kakao
Hey! Melde dich doch zu userem Newsletter an!

Hey! Melde dich doch zu userem Newsletter an!

Und erhalte spannende Infos rund um deine Powerfoodz!

Du hast dich erfolgreich angemeldet und musst nur noch auf den Link in deiner Bestätigungs-Email klicken.